Die Schleppe besteht aus gebrauchtem Kopierpapier das Kleid wurde aus Recycling- und Verpackungsmaterial der Spitzer Grafikwerkstatt kreiert.